Bond-Post N°09/2020

Roland HaslerNewsletterLeave a Comment

newsletter_logo.png

Bond-Post N°09/2020

Newsletter des James Bond Club Schweiz mit dem Neusten aus dem 007-Kosmos.

Station Z, 09.06.2020

Liebe Clubmitglieder

Clubtreffen Andermatt

Wie bereits in der letzten Bond-Post erwähnt, erscheint mit «The Goldfinger Files» ein Buch unseres Mitglieds Steffen Appel. Der Verkaufsstart wurde nun bereits in den Juli vorgezogen, doch dies ist nicht das einzige erfreuliche. Steffen wird mit seinem DB5 (beide kennt ihr bereits von unserem Goldfinger-Reloaded-Event von 2014) nochmals die Locations im Urserntal besuchen und bietet euch die Möglichkeit, dabei zu sein!

–––––NACHRICHT–––––

Für unser Anfang Juli (Termin vorgezogen) erscheinendes Buch  THE GOLDFINGER FILES werden in und um Andermatt Werbefotos und ein Promotion-Video gefertigt. Zusätzlich werden für einen Anhang/Sonderdruck Fotos der damaligen Goldfinger-Drehorte im Vergleich zu heute gemacht.

Dafür bin ich am Sonntag den 05.07.2020 ab 10:00 Uhr mit meinem DB5 vor Ort in der Schweiz.

Vielleicht möchten Interessierte des Deutschen und des Schweizer Clubs daran teilnehmen. Ich würde bisher unveröffentlichtes Bildmaterial von den Dreharbeiten 1964 zeigen und dazu Erklärungen an den original Schauplätzen geben.

Ein gemeinsames Essen/Trinken als Abschluss wäre zusätzlich möglich.

Erste Exemplare des Buches bringe ich wahrscheinlich mit.  Mein Co-Autor Peter Wälty (u.a. Autor von dem Buch „James Bond und die Schweiz“) ist auch anwesend.

Um die An- und Abreise, sowie Verpflegung und eventuelle Übernachtungen muss sich jeder selbst kümmern.

Übrigens fallen dieses Jahr die Wochentage auf das gleiche Datum wie 1964 (Sonntag ist und war der 05.07). 🙂

–––––NACHRICHT ENDE–––––

Anmeldungen sind über folgenden Link zu erfolgen: doodle.com

Anmeldeschluss ist der 30.06.2020. Für Kosten und Sicherheit ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich.

Kurzmeldungen

In den Boulevard-Medien kursiert derzeit ein Gerücht über die Story von NO TIME TO DIE. Ich werde dies nicht weiter kommentieren, da es den Überraschungseffekt und somit den Filmgenuss mindern könnte. Wer es unbedingt wissen möchte, kann hier klicken.

––––––––––

Einkleider N.Peal präsentiert nach seiner ausgiebigen «Inspired by 007 Collection» nun auch die «Bond Woman Collection»: npeal.com

npeal.jpeg
Dieses Top ist eine Hommage an Pussy Galores Kleidungsstück in GOLDFINGER.


––––––––––

Ihr könnt euch das Haus von Sean Connery in Nizza zulegen. Einzige Bedingung: Es muss ein Clubtreffen darin stattfinden 🙂
Ach, und 27 Mio. Pfund sollte man auch noch haben. (Quelle)

––––––––––

Und zum Schluss noch ein kleines Bond-Medley, gespielt von einem Orchester im Homeoffice: Virtual Orchestra #2 – James Bond Medley

shadbolt.jpg
Auch 007 trifft Blofeld bloss noch über Videokonferenz. Paul Shadbolt im Private Eye Magazine. (via)

mit bondigen Grüssen


newsletter_name.png

Newsredaktor des James Bond Club Schweiz

Facebook
Forum
Webseite

Die BOND-POST ist eine Dienstleistung an die Mitglieder des James Bond Club Schweiz. Mit diesem Newsletter werden auch Einladungen zur Generalversammlung und ähnliche Informationen versandt. Von eine
r Abmeldung wird daher dringend abgeraten.

© 2020 James Bond Club Schweiz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert