Bond-Post N°10/2020

Roland HaslerNewsletterLeave a Comment

newsletter_logo.png

Bond-Post N°10/2020

Newsletter des James Bond Club Schweiz mit dem Neusten aus dem 007-Kosmos.

Station Z, 12.07.2020

Liebe Clubmitglieder

NO TIME TO DIE: aktueller Stand

Es ist grundsätzlich noch unklar, ob der 25. Beitrag der 007-Serie tatsächlich im November 2020 in den Kinos gezeigt werden kann. Gemäss der Sun werde nun im Geheimen geprüft, welche Entscheidungen geschäftlich Sinn ergeben. Einspielergebnisse von weniger als $ 500 Mio. werden demnach als Katastrophe eingestuft (SPECTRE erreichte weltweit $ 880 Mio.).

Derweil hat die Marketing-Abteilung ihren Betrieb wieder dezent aufgenommen. Exemplarisch zu sehen war dies auf den Social-Media Kanälen, nachdem anfangs Juni für zwei Wochen die Aktivität gänzlich ausgesetzt wurde. Mittlerweile erscheinen die üblichen Beiträge aber wieder täglich und selbst auf den Kinostart im Herbst wird hie und da hingewiesen. Die geplante US-Veröffentlichung wurde dann auch vom 25. auf den 20. November vorgezogen (Quelle) und damit dem europäischen Start vom 12. November etwas näher gerückt. Um den US-amerikanischen Markt auch Event-mässig nicht zu vernachlässigen, werde eine Hollywood-Premiere mit dem Ex-Prinzenpaar Harry und Meghan in Los Angeles geplant, so berichtet zumindest die Sun.

Sporadisch erscheinen auch neue Fotos des Filmes. So etwa in der aktuellen Ausgabe des Empire Magazine, bei dessen Interview Regisseur Cary Fukunaga auch nochmals betont, dass am Film nichts mehr geändert werde.

empire.jpg

Kurzmeldungen

Der erste Wagen der Neuauflage des legendären Aston Martin aus GOLDFINGER hat die Produktionsstätte nach 4'500 Arbeitsstunden verlassen und wird bald dem glücklichen Kunden übergeben. Insgesamt werden bloss 25 Nachbildungen des Aston Martin DB5 Continuation Car erstellt. Video / Fotos

continuation.jpg


––––––––––

Neben N.Peal ist auch Orlebar Brown im Geschäft mit einer offiziell lizenzierten James-Bond-Kollektion. 007 Heritage Collection nennt sich diese Bade- und Sommermode und beinhaltet täuschend originalgetreu Kleider aus den Filmen von DR. NO bis OCTOPUSSY: orlebarbrown.com / Video

orlebar.jpg


––––––––––

Earl Cameron – der Darsteller des 'Pinder' in FEUERBALL – ist vor einer Woche gestorben. Der britische Schauspieler bermudischer Herkunft wurde 102 Jahre alt. (Quelle)

pinder.jpg

 
––––––––––

Den Trailer zu NO TIME TO DIE haben wir auch schon länger nicht mehr gesehen. Zeit also, uns an den kommenden Film mit dieser genialen Lego-Nachbildung zu erinnern: NO TIME TO DIE TRAILER RECREATED IN LEGO

mit bondigen Grüssen


newsletter_name.png

Newsredaktor des James Bond Club Schweiz

Facebook
Forum
Webseite

Die BOND-POST ist eine Dienstleistung an die Mitglieder des James Bond Club Schweiz. Mit diesem Newsletter werden auch Einladungen zur Generalversammlung und ähnliche Informationen versandt. Von eine
r Abmeldung wird daher dringend abgeraten.

© 2020 James Bond Club Schweiz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert