Bond-Post N°11/2020

Roland HaslerNewsletterLeave a Comment

newsletter_logo.png

Bond-Post N°11/2020

Newsletter des James Bond Club Schweiz mit dem Neusten aus dem 007-Kosmos.

Station Z, 25.08.2020

Liebe Clubmitglieder

Happy Birthday Sean Connery!

Der Ur-Bond wird uralt, denn heute darf Sir Sean Connery seinen 90. Geburtstag feiern! Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen alles Gute.

connery.jpeg
Der Schotte während der Dreharbeiten auf dem Furkapass. Foto aus „The Goldfinger Files“ mit freundlicher Genehmigung durch Steffen Appel.

NTTD Merchandising

Langsam erwacht die Marketing-Abteilung aus dem Corona-Schlaf und es werden wieder filmbezogene Merchandising-Produkte lanciert. So z.B. die illustre Gruppe mit grossköpfigem Bond, Safin, Nomi und Paloma von Funko POP! Auch von MOONRAKER mit 007 im Raumanzug wird es bald eine Edition geben.

funko_nttd.jpeg
funko_mr.jpeg


––––––––––

Etwas tiefer ins Portemonnaie greifen darf, wer gerne eine James-Bond-Edition der neuen Omega Seamaster Diver 300M sein eigen nennen will. Es ist dies zwar nahezu die gleiche Uhr, die vor einem Jahr als OHMSS50-Tribut herausgebracht wurde, diese ist nun allerdings mit einem Gehäuse in Platingold gefertigt. 

omega.jpg
Die schwarze Schönheit ist für CHF 48'000.- zu haben.


––––––––––

Wer nun noch nicht konsummüde ist, muss unbedingt noch bei Aston Martin vorbeischauen. Die britische Automobilschmiede geht nun auch mit zwei exklusiven 007-Editionen an den Start, um den nahenden Kinostart von NO TIME TO DIE zu feiern. Der auf 25-Stück limitierte DBS Superleggera hat die gleichen Spezifikationen wie das Modell im Film und ist dezent mit dem 007-Logo verziert. Der Vantage wiederum ist eine Hommage an den alten V8 Vantage, der in DER HAUCH DES TODES zum ersten Mal zu sehen war. Diese Edition hat nicht wirklich viel mit dem aktuellen Film zu tun, bietet aber immerhin das eine oder andere 007-Logo und ein paar nette Verweise auf die Gadgets aus dem Timothy-Dalton-Film. Von diesem Wagen werden 100 Stück angeboten, wobei er auch etwas günstiger ist mit seinen £161'000.00 im Vergleich zum DBS Superleggera (£279'025.00).

astons.jpg
Für den Vantage (rechts) ist auch noch eine Skihalterung erhältlich, die an die Kufen der wintertauglichen Version des originalen V8 erinnern.

Meldungen aus der Fan-Ecke

Seit geraumer Zeit war ein kleines Team mit unserem Clubmitglied Yannick Zenhäusern daran, das N64-Kultgame GOLDENEYE 007 in erneuerter Fassung als Fan-Remake zu erschaffen. Nun haben sie unwillkommene Post von MGM/Danjaq erhalten und müssen jegliche Entwicklung, die die 007-Lizenz gefährden könnte, einstellen. Das Projekt wird nun in abgeänderter Form unter dem Titel SPIES DON'T DIE weiterlaufen.

––––––––––

Wieder einmal ein Trailer zu NO TIME TO DIE! Diesmal mit Roger Moore in der Hauptrolle: James Bond is Back | Bond meets Time Travel

mit bondigen Grüssen


newsletter_name.png

Newsredaktor des James Bond Club Schweiz

Facebook
Forum
Webseite

Die BOND-POST ist eine Dienstleistung an die Mitglieder des James Bond Club Schweiz. Mit diesem Newsletter werden auch Einladungen zur Generalversammlung und ähnliche Informationen versandt. Von eine
r Abmeldung wird daher dringend abgeraten.

© 2020 James Bond Club Schweiz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert