Bond-Post N°12/2020

Roland HaslerNewsletterLeave a Comment

newsletter_logo.png

Bond-Post N°12/2020

Newsletter des James Bond Club Schweiz mit dem Neusten aus dem 007-Kosmos.

Station Z, 20.09.2020

Liebe Clubmitglieder

Todesanzeigen

Dame Diana Rigg ist gestorben. Die charmante Engländerin spielte in IM GEHEIMDIENST IHRER MAJESTÄT die Rolle der Tracy di Vicenzo – die bisher einzige Ehefrau von James Bond – und wird deshalb immer einen besonderen Stellenwert unter den Bondladies wahrnehmen. Ihre abenteuerlustige Seite konnte die Schauspielerin bereits ein paar Jahre zuvor in der TV-Serie MIT SCHIRM, CHARME UND MELONE beweisen, in der sie die taffe Emma Peel mimte. Danach konzentrierte sie ihre Karriere auf die Theaterwelt und besass durch ihre akademische Lehrtätigkeit mehrer Ehrendoktorwürden. 1994 wurde sie von Queen Elizabeth II. zur Ritterin geschlagen. Zuletzt war sie nochmals im TV präsent, da sie in der Serie GAME OF THRONES als Olenna Tyrell auftrat. Nun ist sie 82-jährig in London an einem Krebsleiden verstorben. Sie hinterlässt eine Tochter. (Quelle)

diana_rigg.jpg
Diana Rigg (1938-2020), hier auf dem Schilthorn mit George Lazenby.


––––––––––

Ebenso mussten wir von Arthur Wooster Abschied nehmen. Sein Gesicht kennen wir wahrscheinlich bloss von den DVD-Specials, seine Arbeit als 2nd-Unit-Regisseur ist uns allerdings von IN TÖDLICHER MISSION bis LIZENZ ZUM TÖTEN bestens bekannt. Auch für die Brosnan-Filme zeichnete er noch für einzelne Sequenzen verantwortlich und hat so bei acht Bondfilmen mitgewirkt. (Quelle)

arthur_wooster.jpg
Arthur Wooster (1929-2020) in einem DVD-Special.

NO TIME TO DIE – neues Promomaterial

Auf das Startdatum im November wird nun mit Hochdruck hingearbeitet, auch wenn dies gerade bei einem weiteren Lockdown in Grossbritannien arg auf der Kippe stehen würde. Nichtsdestotrotz können wir weiteres Werbematerial geniessen wie etwa das nette Video um Rami Maleks 'Safin': No Time to Die | Featurette: „Meet Safin“ 
Es wurde übrigens eine Neuausgabe des monumentalen Buches 'The James Bond Archives' angekündigt, die nun natürlich auch Informationen zum neusten Serienbeitrag enthält. Bei den Vorschaubildern wird auch ersichtlich, wie Maleks Figurennamen mit vollem Namen heisst: [Spoiler, zum Lesen Text markieren] Lyutsifer Safin [Spoiler Ende]

––––––––––

Wir haben wieder einmal ein neues Filmplakat:

poster.jpeg


Zu jenem Poster, welches zur Trailerbekanntgabe veröffentlicht wurde, erhalten nun die weiteren Filmfiguren ihre Variante dieses Designs. Das ganze Set ist auf 007.com ersichtlich. (Ja, selbst Tanner erhält ein sogenanntes Character-Poster.)

character_posters.jpg


Von diesen Motiven sind nun auch Querformate im Umlauf. Auf der Apple-Seite ist etwa ein Variante mit Daniel Craig abgebildet. Dessen Multiplikation und etwas eigenwillige Drehung zwingte Twitter-User Aziz zu einer humoristischen Erklärung mittels einer exemplarischen Erweiterung:

quad.jpg
7 Gefühlsstadien, wenn NTTD endlich das Kino erreichen wird.


Das Character-Poster von Bond hat es nun auch auf die Soundtrack-CD geschafft, die ab November erhältlich sein wird. Die Filmmusik von Hans Zimmer kann man bereits vorbestellen.

soundtrack.jpg


––––––––––

Eine Menge neue Fotos bietet das Omega Lifetime-Magazin des Uhrenherstellers. Online ist dieses zwar nicht erhältlich, einen Einblick findet sich aber auf Instagram.

omega.jpg

Kurzmeldungen

Unser Mitglied James Frei verkauft seine LEBEN UND STERBEN LASSEN-Deko. Interessenten des detailtreu gestalteten Dekorationsmaterials können James auf tutti.ch kontaktieren.

deko.JPG


––––––––––

Tom Hardy wird der nächste James Bond-Darsteller. Zumindest wenn es nach dem Vulcan Reporter geht. Der Filmblog will erfahren haben, dass Hardy (VENOM, MAD MAX: FURY ROAD etc.) bereits als der Nachfolger von Daniel Craig gecastet wurde. Weitere Details werden nicht preisgegeben. Weil die Vertrauenswürdigkeit des Blogs angezweifelt und solch ein früher Entscheid als unwahrscheinlich betrachtet werden kann, würde ich auf dieses Gerücht kein Geld setzen.

mit bondigen Grüssen


newsletter_name.png

Newsredaktor des James Bond Club Schweiz

Facebook
Forum
Webseite

Die BOND-POST ist eine Dienstleistung an die Mitglieder des James Bond Club Schweiz. Mit diesem Newsletter werden auch Einladungen zur Generalversammlung und ähnliche Informationen versandt. Von eine
r Abmeldung wird daher dringend abgeraten.

© 2020 James Bond Club Schweiz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert