Bond-Post N°05/2021

Roland HaslerNewsletterLeave a Comment

newsletter_logo.png

Bond-Post N°05/2021

Newsletter des James Bond Club Schweiz mit dem Neusten aus dem 007-Kosmos.

Station Z, 16.05.2021

Liebe Clubmitglieder

Am Geburtstag von Pierce Brosnan (er wird heute 68) wieder einmal die News der vergangenen Wochen:

Abschiede

Die Schauspielerin Helen McCrory ist im Alter von 52 Jahren an einer Krebserkrankung gestorben. Die Londonerin spielte in SKYFALL die Parlamentarierin 'Clair Dowar', die als Ausschussvorsitzende 'M' anklagte. Dazu war sie dem Kinogänger auch aus der HARRY-POTTER-Serie bekannt, spielte viel im Theater und in mehreren TV-Serien mit, z.B. PEAKY BLINDERS. Ihren Tod gab Ehemann Damian Lewis auf Twitter bekannt, mit dem McCrory zwei Kinder hat. (Quelle)

mccrory.jpg
Helen McCrory 2012 in SKYFALL.

––––––––––

Mit 80 Jahren ist Frank McRae an einem Herzinfarkt gestorben. Der ehemalige NFL-Profi spielte Felix Leiters Freund 'Sharkey' in LIZENZ ZUM TÖTEN. (Quelle)

mcrae.jpg
Frank McRae während dem Dreh der Eröffnungssequenz zu LIZENZ ZUM TÖTEN mit Timothy Dalton.

––––––––––

Bei den Oscars wurde den verstorbenen Filmschaffenden des seit der letzten Verleihung gedenkt, darunter auch einige Bond-Stars: Oscars 2021 In Memoriam

NO TIME TO DIE

Momentan stehen die Chancen, dass der langersehnte Bondfilm im Herbst die Kinos erreichen wird, gar nicht mal so schlecht. Die Produzenten und Verleiher planen demnach auch eine grosse Weltpremiere in einem Stadion, z.B. dem Wembley. In jenem Fussballstadion hat soeben der englische Cupfinal stattgefunden – mit 21'000 zuvor negativ getesteten Zuschauern (mehr hierzu). Gemäss dem Mirror wurde für die Bond-Premiere nun ein Betrag von 10 Mio £ budgetiert, um den Film auch in Zeiten mit Einschränkung in einem angemessenen Rahmen zu lancieren.

––––––––––

Um den anstehenden Filmstart auch mit neuen Merchandise-Produkten zu begleiten, werden wir in den kommenden Monaten wahrscheinlich noch mehrere 007-Kollaborationen sehen. Den Anfang machen Barton Perreira und Perth Mint, die eine Sonnenbrillen-Kollektion resp. eine Münzsammlung herausbringen.

brillen.jpg
Die Sonnenbrille Joe von Barton Perreira trägt Bond in NO TIME TO DIE. Nun ist das Modell in 4 neuen Farben (jede inspiriert von einer Film-Location) erschienen.

muenzen.jpg
Bis März 2022 werden für jeden Film eine kolorierte Münze der Perth Mint herausgebracht. Die Exemplare von DR. NO bis FEUERBALL sind bereits erhältlich.

Kurzmeldungen

Der SIS (also der reale MI6) sucht einen Leiter der Abteilung Q. Resp. wie es im Stelleninserat so schön heisst: «Sie sind Q.» Melden können sich Interessierte noch bis am 26. Mai über die Stellenvermittlung Saxton Bampfylde.
PS: Als Schweizer für einen ausländischen Geheimdienst zu arbeiten gilt als Landesverrat. Dass dies einfach mal noch gesagt ist. 😉

––––––––––

Falls es jemand diesen Sommer nach England schafft, soll in Salisbury neben der Kathedrale auch noch dem Museum einen Besuch abstatten. Dort wird ab morgen bis zum 3. Oktober eine Ausstellung zu Richard Chopping gezeigt, der die Trompe-l'œil-Buchumschläge der meisten Fleming-Romane gestaltete: salisburymuseum.org.uk 
(Besten Dank an Wolfgang Thürauf für diesen Hinweis!)

chopping.jpg

––––––––––

Der Entertainer Koray Sanchez hat einen Kurzfilm im Bond-Stil gedreht. Mit dabei auch das Daniel-Craig-Double Martin Langanke: HOLLYWOODSCHWEIZER (Official short movie)

mit bondigen Grüssen


newsletter_name.png

Newsredaktor des James Bond Club Schweiz

Instagram
Facebook
Forum
Webseite

Die BOND-POST ist eine Dienstleistung an die Mitglieder des James Bond Club Schweiz. Mit diesem Newsletter werden auch Einladungen zur Generalversammlung und ähnliche Informationen versandt. Von eine
r Abmeldung wird daher dringend abgeraten.

© 2021 James Bond Club Schweiz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert