Bond-Post N°07/2022

Roland HaslerNewsletterLeave a Comment

Bond-Post N°07/2022

Newsletter des James Bond Club Schweiz mit dem Neusten aus dem 007-Kosmos.

Station Z, 24.07.2022

Liebe Clubmitglieder

Monty Norman (1928-2022)

Monty Norman ist tot. Der Komponist der Filmmusik für DR. NO und des James-Bond-Themas ist 94-jährig nach kurzer Krankheit gestorben, wie seine Familie gegenüber der BBC mitteilte.
Von der 007-Fangemeinde wehte dem Briten stets ein eisiger Wind entgegen. An der Entstehung der berühmten Titelmelodie war auch John Barry beteiligt, der Normans Entwurf vollendete. Monty Norman liess seinen Komponisten-Status allerdings vor Gericht bestätigen (zuletzt 2001), was der Mehrheit der Bondfans mit ihrem Idol John Barry mässig gefiel.
Neben der kurzen Filmmusikkariere beschäftige sich Monty Norman viel mit Musicals und dem Schreiben von Liedern, auch als Sänger war er tätig. Er hinterlässt seine zweite Ehefrau und eine Tochter.

norman.jpg

Produkte

Nach dem DB5 und dem Valhalla ist nun ein weiterer Aston Martin im Spiel 'Rocket League' vertreten: Der DBS aus CASINO ROYALE: JAMES BOND | Rocket League

––––––––––

Kein Spiel im Engadin: Dort wird ein echter Aston Martin DB5 versteigert. Der linksgesteurte Oldtimer wechselt am 9. September anlässlich der Internationalen St. Moritzer Automobilwoche den Besitzer. Zur Auktionsseite: rmsothebys.com

––––––––––

Floris – Ian Flemings bevorzugte Parfümmarke – hat zusammen mit EON Productions zum 60-jährigen Jubiläum der Serie ein James-Bond-Parfüm lanciert. Die N°007 (Fleming benutzte N°89) wird vorerst lediglich in Grossbritannien erhältlich sein.

floris.jpg

Stimmen

Marguerite Lewars, Darstellerin der Fotografin in DR. NO, beschuldigt in einem Interview mit dem Podcast Really, 007! Regisseur Terence Young, sie bei der Drehabschlussparty sexuell belästigt zu haben. Sie hatte darauf hin keine Lust mehr, für Audioaufnahmen nach London zu reisen, weshalb sie im Film nun synchronisiert zu hören sei.

––––––––––

Anlässlich der BFI-Fellowship-Ehrung hat Barbara Broccoli an einem privaten Anlass kurz über das weitere Vorgehen der Serie gesprochen. «Niemand ist in Eile», so die Produzentin. «Wir müssen herausfinden, wohin wir gehen werden mit ihm. Es gibt kein Drehbuch und wir können keines erstellen, bis wir nicht wie wir den nächsten Film angehen werden. Denn eigentlich wird es eine Neuerfindung von Bond sein. Wir erfinden neu, wer er ist und dies benötigt einige Zeit. Ich würde sagen, dass der Drehstart mindestens zwei Jahre entfernt ist.» Ich besten Fall kommt der Film somit 2025 in die Kinos.

Rückblick

Bis dahin organisieren wir halt weiterhin geniale Clubevents wie jener auf dem Vierwaldstättersee. Hierzu gibt es noch ein Rückblick-Video: Aftermovie «Bond Cruise 2022» – Jahresevent des James Bond Club Schweiz

mit bondigen Grüssen


newsletter_name.png

Newsredaktor des James Bond Club Schweiz

Instagram
Facebook
Forum
Webseite

Die BOND-POST ist eine Dienstleistung an die Mitglieder des James Bond Club Schweiz. Mit diesem Newsletter werden auch Einladungen zur Generalversammlung und ähnliche Informationen versandt. Von eine
r Abmeldung wird daher dringend abgeraten.

© 2021 James Bond Club Schweiz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert