Bond-Post N°04/2024

Roland HaslerNewsletter

Bond-Post N°04/2024

Newsletter des James Bond Club Schweiz mit dem Neusten aus dem 007-Kosmos.

Station Z, 23.06.2024

Liebe Clubmitglieder

BOND 26

Es tut sich… nichts. Zwar bemühen sich Boulevard-Blätter um Gerüchte und werfen Namen wie Denis Villeneuve (DUNE), Sydney Sweeney (MADAME WEB) oder Zendaya (SPIDER-MAN) in den Ring. Doch mehr als Spekulation sind solche Schlagzeilen nicht. Noch immer warten wir auf News zum Drehbuch, resp. wer dies nun schreiben soll. Denn vorher wird der Regieposten nicht besetzt und schon gar kein Schauspiel-Ensemble zusammengestellt.

Thalberg-Award

Das Produzenten-Duo Broccoli/Wilson hat zurzeit auch keinen Drang, ein weiteres Werk zu veröffentlichen. Schliesslich werden sie für bereits Geleistetes gelobt. Wie bereits Cubby Broccoli 1982 werden Michael G. Wilson und Barbara Broccoli nun diesen November mit dem Irving-G.-Thalberg-Memorial-Award ausgezeichnet, also quasi dem Ehrenoscar für Filmproduzenten. Tatsächlich ist die Auszeichnung eine sehr grosse Ehre, wird er doch nicht jedes Jahr vergeben (zuletzt 2018). «Die Wahl von Michael G. Wilson und Barbara Broccoli ist eine Bezeugung ihres Erfolges als Produzenten der beliebten Bond-Serie und ihrem Anteil an der Vielfältigkeit der Filmindustrie,» wie die Akademie schreibt.
Quelle: oscars.org

thalberg.jpg
Roger Moore überreichte Cubby Broccoli seinen Thalberg-Award bei der Oscar-Verleihung 1982. Nun ist zum ersten Mal der Award eine reguläre Oscar-Statue und nicht mehr eine Büste von Irving Thalberg, zudem wird die Auszeichnung im Vorfeld der regulären Oscar-Verleihung ausgehändigt.

Rückblick Operation GrandSlam

Auch bereits wieder über eine Woche ist es her, seit wir unseren Jahresevent abhielten. Wir liessen und in der Zentralschweiz nicht durch ein internationales Gipfeltreffen stören und genossen am Genfersee die Sonne. Für alle gibt es unter jamesbondclub.ch/grandslam Fotos der beiden Tage zu bestaunen und die Teilnehmenden dürfen sogar noch ein Feedback abgeben. Herzlichen Dank an alle, die diesen Anlass so unvergesslich gemacht haben!

grandslam.jpg
Der Vorstand mit Ehrengästen Norman Wanstall, Caron Gardner und Martin Langanke.

CASINO ROYALE IN CONCERT

Am Samstag, 26. Oktober wird CASINO ROYALE im KKL Luzern mit Live-Orchester aufgeführt. Für die Vorstellung haben Mitglieder des James Bond Club Schweiz einen 20%-Rabatt auf alle Kategorien!

Preise mit Rabatt:
– Kat. 1 „Top”: CHF 140.- (statt 175.-)
– Kat. 1: CHF 120.- (statt 150.-)
– Kat. 2: CHF 100.- (statt 125.-)
– Kat. 3: CHF 800.- (statt 100.-)
– Kat. 4: CHF 60.- (statt 75.-)

>> Online über citylightconcerts.ch
Beim Bestellvorgang (nach Auswahl der Plätze) den Rabatt-Code «JB-24» eingeben.

>> Per Mail an tickets@citylightconcerts.ch
Bei der Bestellung per Mail den Vermerk «James Bond Club» sowie die Adresse angeben.

kkl.jpeg

Kurzmeldungen

Kim Sherwoods zweiter Spinoff-Roman A SPY LIKE ME ist im April erschienen. Die deutsche Übersetzung EIN SPION WIE ICH wird im Oktober veröffentlicht.

sherwood.jpg

––––––––––

Der Illustrator Dan Goozee ist gestorben. Der 1943 geborene Amerikaner war verantwortlich für die Designs der Poster von MOONRAKER, OCTOPUSSY und IM ANGESICHT DES TODES.
Quelle: mi6-hq.com

goozee.jpg

––––––––––

Die Ausstellung “Bond in Motion” ist unter dem Namen “007 Action” nun in Wien angekommen: 007actionexhibition.com

wien.jpg

––––––––––

Das Schiff “Aurora”, welches unter dem damaligen Namen “Delos” als S.P.E.C.T.R.E.-Basis in LIEBESGRÜSSE AUS MOSKAU benutzt wurde, ist in einem desolaten Zustand und fast gesunken: cbsnews.com

––––––––––

Lichtkünstler Gerry Hofstetter hat GOLDFINGER-Bilder an die Hänge von Andermatt projiziert: “Goldfinger Revival” in Andermatt by Gerry Hofstetter
Zudem ist noch bis zum 17. Oktober eine Ausstellung zu “The Goldfinger Files” im Chedi zu sehen.

mit bondigen Grüssen


newsletter_name.png

Newsredaktor des James Bond Club Schweiz

Instagram
Facebook
Forum
Webseite

Die BOND-POST ist eine Dienstleistung an die Mitglieder des James Bond Club Schweiz. Mit diesem Newsletter werden auch Einladungen zur Generalversammlung und ähnliche Informationen versandt. Von eine
r Abmeldung wird daher dringend abgeraten.

© 2024 James Bond Club Schweiz