Dr. No © 1962 - Skyfall © 2012 Danjaq LLC, United Artists Corporation und Columbia Pictures Industries Inc. 007 Gun Logo © 1962-2010 Danjaq, LLC und United Artists Corporation, James Bond Gun Barrel Logo © 1988 Danjaq S.A. und MGM/UA, James Bond Iris Logo © 1999 MGM Inc. JAMES BOND, 007™, 007 Gun Logo und alle anderen James Bond bezogenen Marken ® Danjaq, LLC lizenziert unter EON. Alle Rechte vorbehalten.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB gelten für sämtliche Lieferungen, Leistungen und Angebote des BondShop, welcher vom James Bond Club Schweiz geführt wird.
Der BondShop behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern. Massgebend ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Version dieser AGB, welche für diese Bestellung nicht einseitig geändert werden kann. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt.

2. Angebot

Das Angebot von Produkten im BondShop gilt, solange das Produkt im Onlineshop publiziert bzw. an einem Verkaufsstand aufgelegt ist und/oder der Vorrat reicht. Falls für das gleiche Produkt mehr Bestellungen eingehen, als verfügbar sind, erfolgt die Zuteilung anhand der Reihenfolge des Bestellungseingangs. Bei Erlöschen der Reservation, geht die Reservation an den nächsten Kunden gemäss Reihenfolge des Bestellungseingangs weiter. Details zur Reservation sind im Kapitel 4. Bestellung und Zahlung geregelt.

Abbildungen von Produkten im Onlineshop dienen der Illustration und sind unverbindlich. Informationen über Produkte sind sorgfältig zusammengestellt, aber nicht verbindlich. Die Angaben des Herstellers sind massgebend, sofern diese in der Schweiz gültig sind.

Ein Teil des Sortiments ist Mitgliedern des James Bond Club Schweiz vorbehalten. Die betreffenden Produkte sind im Onlineshop entsprechend gekennzeichnet.

Bestellungen in nicht haushaltsüblichen Mengen können ohne Begründung abgelehnt werden.

3. Preise

Der BondShop behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Massgebend ist der Preis im Onlineshop zum Zeitpunkt der Bestellung.

Mitglieder des James Bond Club Schweiz erhalten 20 % Rabatt auf alle Artikel. Bei Produkten, die Mitgliedern des James Bond Club Schweiz vorbehalten sind, ist der Rabatt bereits abgezogen.

Der BondShop ist MwSt-frei.

Zahlungen müssen in Schweizer Franken geleistet werden. 

4. Bestellung und Zahlung

4.1 Minderjährige Kunden

Bei Bestellungen oder Käufen durch Kunden, die noch nicht 18 Jahre alt sind, geht der BondShop davon aus, dass das Einverständnis der Eltern vorliegt.

4.2 Onlineshop

Bestellungen im Onlineshop sind ausschliesslich per Vorauszahlung möglich. Der BondShop bietet dazu die Bank- oder Postüberweisung sowie PayPal an.
Im Onlineshop bestellte Produkte bleiben bis zum Ablauf der Zahlungsfrist von 30 Kalendertagen ab der Bestellung reserviert. Innerhalb dieser Frist können Bestellungen auf dem Postweg oder per E-Mail annulliert werden. Beim Postweg gilt der Poststempel zur Prüfung der Fristeinhaltung.
Bei fehlendem Zahlungseingang nach
Ablauf dieser Frist, annulliert der BondShop die Bestellung. Annullierungen sind kostenlos. 

Bei Zahlungen aus dem Ausland gehen die Gebühren zu Lasten des Kunden. Diese erhebt der BondShop auf der Bestellung, damit der Kunde bei der Überweisung die Gebühren dem BondShop belasten kann.
Bei der Zahlung mittels PayPal erhebt der BondShop eine Gebühr. Die aktuellen Gebühren sind im Bestellprozess unter den Zahlungsoptionen detailliert ausgewiesen.

4.3 Events / Abholung

An Events des James Bond Club Schweiz ist der BondShop in der Regel mit einem Verkaufsstand vertreten. Bis vier Tage vor dem Event können Produkte zur Abholung am Verkaufsstand portofrei bestellt werden. Nach Absprache ist es möglich, Produkte portofrei abzuholen. Die so bestellten Produkte bleiben bis zum Event bzw. dem vereinbarten Abholtermin reserviert. Die Reservation erlischt, wenn der Kunde diese bis dahin nicht abholt.

Am Verkaufsstand und bei Abholung erfolgt die Zahlung in bar oder mit folgenden Kredit- und Debitkarten: MAESTRO, Postcard, Mastercard, VISA. Vorauszahlung ist nicht möglich. 

5. Lieferbedingungen

Der BondShop liefert weltweit. Ausserhalb der Schweiz erfolgt die Lieferung gegen Empfangsbestätigung. Die zusätzlichen Kosten für die Versandart mit Empfangsbestätigung trägt der Kunde.

Der BondShop wird ehrenamtlich betrieben. Bestellungen werden jeweils in der letzten Woche des Monats bei der Post aufgegeben, falls bis am 25. des Monats die Vorauszahlung eingegangen ist.

Reklamationen müssen innerhalb von 4 Kalendertagen nach Warenerhalt dem BondShop auf dem Postweg oder per E-Mail angezeigt werden. Beim Postweg gilt der Poststempel zur Prüfung der Fristeinhaltung.

Falls ein Mangel vor der Absendung vorlag, tauscht der BondShop die betroffenen Produkte nach Möglichkeit um. Dazu müssen die betroffenen Produkte an den BondShop zurückgesendet werden. Dazu ist eine Versandart mit Empfangs­bestätigung zu wählen. Die dadurch entstehenden Portokosten trägt der BondShop. In Einzelfällen ist eine Preisreduktion möglich. Falls ein Umtausch nicht möglich ist, stattet der BondShop den Kaufpreis zurück. Wenn die Bestellung ausschliesslich mangelhafte Produkte enthält, erstattet der BondShop ebenfalls die Versandkosten zurück.

Bei Lieferungen, die auf dem Transport beschädigt worden sind, ist das noch ungeöffnete Paket sofort am Schalter vorzuweisen und ein Schadens-Protokoll zu erstellen. Solche Sendungen nimmt der BondShop ausschliesslich mit einem offiziellen Schadens-Protokoll innerhalb der Frist von 20 Tagen nach dem Lieferdatum zurück.

6. Annahmeverzug

Wenn der Kunde nach Ablauf einer ihm gesetzten Nachfrist die Annahme der Liefergegenstände verweigert oder erklärt, die Ware nicht abnehmen zu wollen, kann der BondShop die Erfüllung des Vertrages verweigern und Schadensersatz wegen Nichterfüllung verlangen. Der BondShop ist berechtigt, als Schadensersatz wahlweise entweder pauschal 25 % des Kaufpreises oder den Ersatz des effektiv entstandenen Schadens vom Kunden zu fordern.

7. Rückgaberecht

Es besteht kein Rückgaberecht.

8. Garantie

Auf den Clubartikeln des James Bond Club Schweiz beträgt die Garantie 2 Jahre. Bei allen anderen Produkten lehnt der BondShop jegliche Garantie ab. Allfällige Garantieansprüche sind direkt beim Hersteller des betreffenden Produkts anzumelden. 

9. Haftungsbeschränkung

Schadenersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, aus Vertragsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsschluss und aus unerlaubter Handlung sind gegen den BondShop ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt. Für Folgeschäden aus der Verwendung der Produkte wird jede Haftung abgelehnt. 

10. Datenschutz

Der BondShop ist berechtigt, die bezüglich der Geschäftsverbindungen oder im Zusammenhang mit dieser erhaltenen Kundendaten, gleich ob diese vom Kunden selbst oder von Dritten stammen, im Sinne des jeweils aktuellen Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG) zu verarbeiten. Persönliche Kundendaten werden vertraulich behandelt und nur im Rahmen der Bonitätsprüfung an Dritte weitergegeben. 

11. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Es gilt Schweizerisches Recht. Als Gerichtsstand gilt Zürich.

007. November 2016