Buch James Bond Golden Gun on Location

CHF78.00

10 vorrätig

Kategorien: ,

Beschreibung

James Bond Golden Gun on Location ( Englisches Buch )

Das Buch „James Bond – Golden Gun on Location“ zeigt Fotos aus der Sammlung von Hervé Villechaize von den Sets des James-Bond-Films „ Der Mann mit dem goldenen Colt“ (1974).

Das luxuriös geprägte Hardcover-Buch im Querformat A4 wurde vom Bond-Fan und -Sammler Chris Distin erstellt und enthält 240 Seiten mit noch nie zuvor gesehenen Fotos im hochwertigen Offsetdruck, exklusiven Interviews und vielen interessanten Informationen.

Hervé Villechaize spielte in dem Film Francisco Scaramangas Kumpel Nick Nack und erlangte später als Tattoo in der US-Fernsehserie Fantasy Island mit seinem Erkennungsruf „De Plane, De Plane“ Kultstatus.

Er war ein Mann mit vielen Talenten vor und hinter der Kamera, darunter Malerei und Fotografie.

Diese noch nie zuvor gesehenen Fotos wurden von Hervé während der Arbeit an „ Der Mann mit dem goldenen Colt “ vor Ort in Thailand , Hongkong und Bangkok sowie in den Pinewood Studios in Großbritannien aufgenommen. Sie zeigen die Sets aus Herves Perspektive.

Das Buch enthält Fotos vom weltberühmten Spiralsprung in Bonds AMC-Auto bis hin zu Lazars Waffenlager, außerdem spontane Fotos der Besetzung und der Crew sowie Bilder von ganz normalen Menschen und dem Alltagsleben an allen Drehorten.

Dies ist außerdem das erste James-Bond-Buch überhaupt, das Augmented Reality nutzt, um beim Lesen des Buches ein multimediales Erlebnis zu bieten. Mit der ARTIVIVE-App (die für den Benutzer völlig kostenlos ist) können Sie mit der Maus über ein Foto fahren und ein Interview oder Clip wird über dem Bild abgespielt. So etwas gab es noch nie zuvor in einem James-Bond-Buch.

Die limitierte Erstausgabe des Buches enthält zwei limitierte Drucke und jedes Exemplar ist vom Autor handnummeriert und handsigniert.

Mit einem Vorwort von Bond-Girl Maud Adams.

 

Chris Distin ist Sammler von Original James Bond Requisiten und besitzt über 500 Exponate aus den James Bond Filmen.
Laufende Dauerausstellung im Deutschen Spionagemuseum, Leipziger Platz, Berlin seit 2016 bis mindestens 2024