Bond-Post N°08/2019

Roland HaslerNewsletterLeave a Comment

newsletter_logo.png

Bond-Post N°08/2019

Newsletter des James Bond Club Schweiz mit dem Neusten aus dem 007-Kosmos.

Station Z, 25.3.2019

Liebe Clubmitglieder

BOND 25 beginnt. Vielleicht.

Wir dürfen annehmen, dass die Dreharbeiten zum 25. Beitrag der 007-Serie heute begonnen haben! Wissen tun wir dies allerdings nicht genau, da eine offizielle Bestätigung ausbleibt. Die Aktivitäten der Crew-Mitglieder auf ihren privaten Social-Media-Kanälen sowie die lokale Presse mit ihren Quellen lassen uns allerdings zum Schluss kommen, dass tatsächlich heute die erste Klappe in Norwegen fiel. Wir werden wahrscheinlich auch nicht allzu viel von dieser ersten Drehwoche erfahren, da der ganze Langvann abgeriegelt wurde. Es bleibt somit auch unklar, wer genau vor Ort ist. Regisseur Cary Fukunaga dürfte anwesend sein (womit es kein Second-Unit-Dreh ist), wobei Daniel Craig wohl vorerst nicht nach Norwegen reisen wird. 
Beendet wird diese erste Szene voraussichtlich am 2. April. In den Tagen darauf dürfen wir auf eine Pressekonferenz mit den ersten Bestätigungen hoffen.

langvann.jpg
Der abgesperrte Bereich ist rot markiert.


Zurzeit wissen nur ein paar wenige Leute, um was es im Film genau geht. Nicht einmal 'M' und 'Q' sind nach eigenen Aussagen informiert worden und haben noch kein Skript erhalten. Ralph Fiennes erklärte bei einem TV-Interview zumindest, dass er wohl im Mai oder Juni im Einsatz stehen werde. Ben Whishaw wiederum vermutet gegenüber der Times, dass eine Szene mit seinen Katzen anstehen werde.

Danny Boyle bestätigte gegenüber dem Empire Magazine übrigens, dass er die Produktion verliess, nachdem seine eingeschlagene Richtung nicht gutgeheissen wurde. «Was John [Hodge, der Drehbuchautor] und ich machten, war denke ich wirklich gut. Es war nicht fertig, aber es hätte sehr gut werden können. […] Wir arbeiteten sehr, sehr gut, aber sie wollten nicht diese Route mit uns nehmen. Also entschlossen wir uns zu gehen. Es wäre unfair zu sagen, was es genau war, weil ich nich weiss, was Cary [Fukunaga] nun macht. Ich habe eine nette Nachricht von ihm erhalten und habe ihm alles Gute gewünscht… Es ist bloss sehr schade.»

Kurzmeldungen

Am Mittwoch startet mit 6+ ein neuer Schweizer Sender der 3 Plus Gruppe. Zum Sendestart wird um 20.15 Uhr SKYFALL gezeigt.
––––––––––
Scott Walker ist 76-jährig gestorben. Der Experimental-Musiker sang das Lied «Only Myself To Blame» für DIE WELT IST NICHT GENUG, welches ursprünglich für den Abspann gedacht war. (Quelle)
––––––––––
In London wurde zum Gedenken an die letztjährig verstorbene Eunice Gayson (
'Sylvia Trench' aus DR. NO) eine kleine Feier abgehalten. Zu den anwesenden Bond-Schauspielerinnen Caroline Munro, Jenny Hanley, Carole Ashby, Caroline Bliss und Madeline Smith gesellte sich auch Produzent Michael G. Wilson. (Quelle)

eunice.jpg

––––––––––
OHMSS50: Wer sich noch nicht für unseren Partnerevent auf dem Schilthorn angemeldet hat, darf sich nicht mehr viel Zeit lassen. Es gibt noch wenige Plätze, das Anmeldefenster schliesst allerdings am 31. März. Alle Infos unter www.ohmss50.com.

ohmss50.jpg

––––––––––
George Lazenby hat nun eine offizielle Präsenz auf Facebook und Instagram.

mit bondigen Grüssen


newsletter_name.png

Newsredaktor des James Bond Club Schweiz

Facebook
Forum
Webseite

Die BOND-POST ist eine Dienstleistung an die Mitglieder des James Bond Club Schweiz. Mit diesem Newsletter werden auch Einladungen zur Generalversammlung und ähnliche Informationen versandt. Von eine
r Abmeldung wird daher dringend abgeraten.

© 2019 James Bond Club Schweiz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert